dcp_0471_1.jpg

Gabrieli-Gymnasium Eichstätt (Aufstockung & Umbau)

Der Erweiterungsbau des Gymnasiums aus den 1970er Jahren wurde aufgestockt, Turnhalle und Klassenzimmer saniert.
Aufstockung in leichter Stahlskeletbauweise. Einleitung der Lasten in neu zu erstellende Fundamente durch im Gebäude liegende, neu zu errichtende Stützen.

Projektdaten:

  • Projektbezeichnung: Gabrieli-Gymnasium Eichstätt (Aufstockung & Umbau)
  • Bauherr: Staatliches Bauamt, Ingolstadt
  • Standort: Eichstätt
  • Baubeginn: 2004
  • Fertigstellung: 2006
  • Architekt: Architekturbüro Ostermann, Ingolstadt
  • Anrechenbare Kosten (netto): 5 Mio. €
  • Bauüberwachung: Ingenieurbüro Seibold + Seibold