neu_img_3034-2.jpg

Stadtwerke Eichstätt

Der Entwurf des Gebäudes war das Ergebnis eines Architekturwettbewerbs aus dem Jahr 1988, den das Münchener Architekturbüro Prof. Michael Gaenßler für sich entschied. Das Gebäude wurde viertelkreisförmig an den vorhandenen Straßenverlauf angepasst.

Projektdaten:

  • Projektbezeichnung: Stadtwerke Eichstätt
  • Bauherr: Stadtwerke Eichstätt
  • Standort: Eichstätt
  • Baubeginn: 1989
  • Fertigstellung: 1990
  • Beauftragte Leistung HOAI (LP): 6-9
  • Architekt: Architekturbüro Gaenßler, München
  • Anrechenbare Kosten (netto): 3 Mio. €
  • Bauüberwachung: Ingenieurbüro Seibold + Seibold