dsc_0024jpg.jpg

Studentenwohnheim Eichstätt BA I und BAII

Im Kontextbezug zur dominanten Willibaldsburg wurden die Studentenwohnheime am Fuße des Burgbergs realisiert.

Die Ausführung erfolgte in zwei getrennten Bauabschnitten mit jeweils unterschiedlichen Architekturbüros.

Projektdaten:

  • Projektbezeichnung: Studentenwohnheim Eichstätt BA I
  • Bauherr: Herr S. Schmitt, Augsburg
  • Standort: Eichstätt
  • Baubeginn: 1993
  • Fertigstellung: 1994
  • Beauftragte Leistung HOAI (LP): 6-9
  • Bruttogeschossfläche: 14.000 m²
  • Architekt: Hilmer & Sattler, München (BAI), Diezinger & Kramer, Eichstätt (BAII)
  • Anrechenbare Kosten (netto): 13 Mio. €
  • Bauüberwachung: Ingenieurbüro Seibold + Seibold